DBSB-Logo

Schachkurs für jung und alt!


Schachkurs
24.-26.4.2015 in Königs Wusterhausen

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Zockerinnen und Zocker,

zusammen mit dem Deutschen Blinden- und Sehbehindertenschachb und (DBSB, www.dbsb.de) bietet der DBSV-Jugendclub ein Schachcamp für blinde und sehbehinderte Menschen jeden Alters an:

Vom 24. - 26. April 2015 in Königs Wusterhausen bei Berlin

in der Brandenburgischen Schule für Blinde undSehbehinderte, Luckenwalder Str. 64, 15711 Königs Wusterhausen.

Schach ist eine tolle Freizeitbeschäftigung, auch wenn man nicht gut sieht. Jeder kann gleichberechtigt mit anderen spielen, lernt interessante Leute kennen, kommt viel in der Welt herum, macht spielend Gripsgymnastik und kann es bei genügend Training bis zum Schach-Großmeister schaffen!

Wenn Ihr schon wisst, wie die Figuren beim Schach ziehen, erfahrt Ihr an diesem Wochenende wie man optimal mit Brett und Figuren umgeht, wie eine Schachuhr funktioniert, wie man Schachpartien aufschreibt und bekommt Tipps zu Strategie und Taktik im Schach. Ein kleines Turnier rundet die Sache ab.

Der Teilnehmerbeitrag für das Schachcamp beträgt 30 . Darin sind Unterkunft, Vollverpflegung und das gesamte programm enthalten. Evtl. gibt es auch einen Fahrkostenzuschuss. Für Eure Betreuung beim Schachcamp ist gesorgt. Ihr könnt aber auch eine Begleitperson mitbringen. Meldet Euch mit dem angehängten Anmeldeformular bis 1. April 2015 an beim DBSV, Torsten Resa, t.resa@dbsv.org, 030-285387-281.

Mit freundlichen Grüßen

 

gez. Ewald Heck (DBSB)

und Reiner Delgado (DBSV-Sozialreferent)

 

! Achtung!

Bitte das vollständige Rundschreiben des DBSV (rund1505, MS-Word, 58 kB) mit dem Anmeldeformular hier einsehen und herunterladen!!! Der vorstehende Text ist ein Auszug daraus.

 

 

und hier wichtige Details:

 

Termin: 24. - 26.04.2015

Ort:

Förderschule für Sehgeschädigte

Luckenwalder Straße 64

15711 Königs Wusterhausen

 

Jugendtrainer: Kersten Linke

 

Das Programm ist wie folgt geplant:

Freitag, 24.04.2015:

18.00 Uhr späteste Anreise der Teilnehmer

18.00 Uhr Abendessen

19.00 Uhr Vorstellungsrunde, Orientierungsgang, allgemeine Vorbereitung

 

Samstag, 25.04.2015:

08.00 Uhr Frühstück

09.00 Uhr bis 12.00 Uhr Schachtraining, dazwischen eine Pause

12.00 uhr Mittagessen

14.00 Uhr bis 17.00 Uhr Schachtraining, evtl. Ablegen des Bauern-Diploms, dazwischen eine Pause

18.00 Uhr Abendessen

 

Sonntag, 26.04.2015

08.00 Uhr Frühstück

09.00 Uhr bis 11.30 Uhr Schachturnier der Teilnehmer

11.30 Uhr Abschlussbesprechung

12.00 Uhr Mittagessen, danach Heimreise

 

Am Ablauf können Änderungen vorgenommen werden, je nachdem, wie der Kenntnisstand der Teilnehmer ist.

 

Die Unterbringung der Teilnehmer kann in den Räumen der Schule vorgenommen werden. Die Verpflegung wird in einem nahe gelegenen Restaurant stattfinden, da die Förderschule an diesem Wochenende geschlossen ist.

 

zurück zur Startseite